Menu

12. Tag des barrierefreien Tourismus am 06.März

Nachdem der „Tag des barrierefreien Tourismus“ pandemiebedingt in den vergangenen Jahren online stattfinden musste, wird er in diesem Jahr erstmalig hybrid umgesetzt. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 06.03.24, wieder im Rahmen der ITB auf dem Gelände der Messe Berlin statt und wird live übertragen.

Für die Teilnahme vor Ort ist ein ITB-Ticket notwendig. Die Online-Teilnahme ist kostenlos.

Dieter Janecek, Koordinator der Bundesregierung für Maritime Wirtschaft und Tourismus, eröffnet den 12. Tag des barrierefreien Tourismus mit einer Begrüßung.

In Impulsvorträgen, Präsentationen und Gesprächsrunden werden folgende Schwerpunkte thematisiert:

  • Barrierefreie Destinationsentwicklung
  • Zielgruppenspezifische Angebotsgestaltung
  • Barrierefreie Kommunikation
  • Vermittlung von Know-How zur Barrierefreiheit in Ausbildung, Studium und Tourismuspraxis

Die Veranstaltung wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz gefördert.

Die Umsetzung erfolgt mit Unterstützung durch den Länderarbeitskreis “Tourismus für Alle”, die Arbeitsgemeinschaft “Leichter Reisen – Barrierefreie Urlaubsziele in Deutschland” und die AG Tourismus des Deutschen Behindertenrats (DBR).

Für die Veranstaltung werden Gebärdensprach-, Simultan- und Schriftdolmetscher eingesetzt. Veranstaltungssprachen sind Deutsch und Englisch (mit Simultanübersetzung).

Zur Anmeldung für die Online-Teilnahme und für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.



ARGE Qualität kompakt GbR
c/o DEHOGA Hessen e.V.
E-Mail: schmelzeisen@qkompakt.de

Telefon: 0611/ 99201- 16
Kategorien:
Barrierefrei · Qualität


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Weitere Artikel