Home » Inhalte » Demographischer Wandel

Demographischer Wandel

Der demographische Wandel, d.h. die Veränderung der Bevölkerungsstruktur, betrifft neben den Bereichen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im Besonderen auch den wichtigen Wirtschaftszweig des Tourismus. Denn die steigende Zahl an älteren Bevölkerungsgruppen wird in den kommenden Jahren konkrete Auswirkungen auf die touristische Nachfrage in Hessen haben. Darüber hinaus wird sich der demographische Wandel spürbar auswirken auf die Verfügbarkeit von Fachkräften sowie auf die Situation bei Unternehmensnachfolgen im Tourismus in Hessen. Für die touristischen Akteure gilt es daher, sich frühzeitig auf die absehbaren Veränderungen einzustellen, um ihre Wettbewerbsfähigkeit langfristig zu sichern. Auf diesen Seiten finden Interessierte eine differenzierte Analyse der wirtschaftlichen Auswirkungen des demographischen Wandels auf den Tourismus in Hessen. Darüber hinaus werden durch Handlungsempfehlungen, Selbst-Checks und Hinweise auf Unterstützungsmöglichkeiten durch hessische Akteure Informationen und Impulse bereitgestellt, um die hessische Tourismuswirtschaft optimal auf die anstehenden Veränderungen vorzubereiten. Die hier aufbereiteten Inhalte basieren im Wesentlichen teilen auf der vom Hesssischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung in Auftrag gegebenen Studie.