EINLADUNG 1. Nationaler Radtourismus-Kongress

10. Oktober 2019
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Radtourismus ist ein Mega-Erfolg, aber noch lange kein Selbstläufer. Die Weichen für den Fahrradtourismus von morgen müssen jetzt gestellt werden, wenn Deutschland sich an der Spitze behaupten will. Höchste Zeit also, diesem bedeutenden Tourismussegment die nötige Aufmerksamkeit zu widmen und kluge Strategien für die Zukunft zu entwickeln.

Vor diesem Hintergrund laden der ADFC-Bundesverband und die Ruhr Tourismus GmbH Sie herzlich ein, zum

1. Nationalen Radtourismus-Kongress

am 23./24.10.2019

im Landschaftspark Duisburg-Nord

Der Kongress beleuchtet, welche Potenziale und Impulse der Radtourismus für eine bessere Radwegeinfrastruktur und für lebenswerte Städte bieten kann. Außerdem werfen wir einen Blick in die Zukunft: Wie sieht der Radtourist 2030 aus und welche digitalen Angebote brauchen Tourismusdestinationen von morgen. Natürlich treten wir auch selbst in die Pedale und bestaunen die Verwandlung des einstigen „Ruhrpotts“ in ein faszinierendes Ausflugs- und Erholungsgebiet für Radtouristen.

Hier finden Sie Einladung und Programm.

Detaillierte Informationen zum abwechslungsreichen Kongressprogramm und zur Anmeldung finden Sie hier.


Hessen Tourismus
Projektmanager Tourismusmarketing „Natur- und Landerlebnis“
E-Mail: sebastian.gleichsner@hessen-agentur.de
Telefon: +49 611 95017 8922
Website: https://www.hessen-tourismus.de/
Kategorien: Allgemein
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Über uns  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login