Organisations- und Zusammenarbeitsstrukturen

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Umstzungsleitfäden aus dem Tourismuspolitschen Handlungsrahmen

TEIL 1: Organisations- und Zusammenarbeitsstrukturen mit Anlage Funktionalpartner 

Lesen Sie hier den ersten Teil  TPH Umsetzungshilfe TEIL 1 Weiterentwickelte Auflage August 2019
und die Anlage Funktionalpartner Anlage Funktionalpartner zur TPH Umsetzungshilfe TEIL 1.

Das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Ener­gie, Verkehr und Wohnen (HMWEVW) hat den Hessischen Tourismusverband e. V. (HTV) mit dem Management der Umsetzung des Touris­muspolitischen Handlungsrahmens (TPH) beauftragt. Fachlich begleitet wird der HTV dabei durch das Beratungsun­ternehmen PROJECT M. Das Umsetzungsmanage­ment bearbeitet die Themen des Tourismuspolitischen Handlungsrahmens über 7 Module, eines davon beinhaltet die Herausgabe von Umsetzungshilfen. Die Veröffentlichungsreihe greift die geschilder­ten Herausforderungen auf und liefert Antworten für die touristischen Akteure in Hessen sowie praxis­nahe Unterstützung in der Umsetzung zentraler Handlungsfelder des Tourismuspolitischen Hand­lungsrahmens Hessen 2015. Im Jahr 2017 erschien als erste Publikation, die Umsetzungshilfe Teil 1 zu den Organisations- und Zusammenarbeitsstrukturen im Tourismus in Hessen. Der zweite Teil der Reihe wurde 2018 veröffentlicht und behandelt das Thema Tourismusfinanzierung. Er zeigt den Akteuren im Land die grundsätzlichen Möglichkeiten zur Finanzierung des Tourismus und zur Erschließung neuer Finanzierungsmöglichkeiten auf.

Die Markt- und Rahmenbedingungen im Touris­mus sowie das Selbstverständnis der Branche ha­ben sich in den vergangenen Jahren, vor allem in­folge der technologischen und gesellschaftlichen Entwicklungen, erheblich verändert. Der durch die veränderten Markt- und Rahmenbedingungen ausgelöste Veränderungsdruck und die entste­henden Veränderungsprozesse sind verstärkt auch im hessischen Tourismus unverkennbar.

Dabei betrifft der Wandel sowohl die einzelnen Akteure (z. B. HA Hessen Agentur, Destinationen, Betriebe), als auch die Organisations- und Zusammenarbeitsstrukturen im touristischen System insgesamt.

Konkret stellt sich die Frage, welche Aufgaben sollten künftig in welcher Arbeitsteilung durch die Akteure des touristischen Systems wahrgenommen werden.

Auf diese Frage gibt die vorliegende weiterentwickelte Auflage der Umsetzungshilfe TEIL 1 sowie die mit Fokus auf die „Funktionalpartner“ ausgerichtete Anlage Antworten.

Die weiterentwickelte Auflage der Umsetzungshilfe TEIL 1 mit der Anlage Funktionalpartner greift die geschilderten Herausforderungen auf und liefert Antworten für die touristischen Akteure in Hes­sen.

 

Weitere Umsetzungsleitfäden:

Im zweiten Teil der Reihe wird das Thema Tourismusfinanzierung eingehend beleuchtet. Sie zeigt den Akteuren im Land die grundsätzlichen Möglich­keiten zur Finanzierung des Tourismus und zur Erschließung neuer Finanzierungsmöglichkeiten auf.

Im dritten Teil der Reihe wird das Thema Marke & Markenmanagement in den Mittelpunkt gestellt. Er legt für die verschiedenen touristischen Ebenen und Akteure Anforderungen an einen profilbildenden Markenaufbau dar und gibt praxisnahe Unterstützung für eine effektive Umsetzung der Markenstrategie. Der Erscheinungstermin ist Anfang 2021.

Die Digitalisierung übt gegenwärtig einen großen Einfluss auf den Tourismus aus und wird auch zukünftig die Entwicklungen entscheidend prägen. Der vierte Teil der Reihe greift die Auswirkungen der Digitalisierung auf das Management auf. Die Umsetzungshilfe Digitales Management erfolgt in Form von regelmäßigen Veröffentlichungen zu aktuellen Themen und Entwicklungen und gibt hilfreiche Tipps und Anregungen für die Praxis.

 

Kontakt:

Hessischer Tourismusverband e.V.
Im Lichtenholz 60
35043 Marburg
Telefon: 06421 / 405-1396
Fax: 06421 / 405-1509
E-Mail: kontakt@hessischertourismusverband.de
www.hessischertourismusverband.de

 

 

Teilen über:


Impressum  ·   Über uns  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login