Frankfurt

Frankfurt ist eine Stadt voller Dynamik und stets im Wandel. Bestes Beispiel dafür sind das neu entstehende DomRömer-Quartier und der Neubau des Historischen Museums Frankfurt, auch der Hotelmarkt verzeichnet jährlich Neueröffnungen. Renommierte Museen entlang des Museumsufers und in der ganzen Stadt zeigen hochkarätige Ausstellungen und die Kongresse und Messen sind Zentren für Wissen und Innovationen. Das Image als weltoffene, internationale Finanzmetropole und zugleich vielseitige Urlaubsdestination etabliert sich weltweit.

Dieses Bild der facettenreichen Stadt steht im Fokus des Tourismusmarketings der Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main (TCF) und der nachhaltigen Vermarktung der Mainmetropole als Städtereiseziel und Kongressstandort.

Attraktivitätssteigernd sind auch die zahlreichen Volksfeste und Events, die die Lebensfreude und kulturelle Vielfalt der Stadt wiederspiegeln. Als zentraler Bestandteil des Tourismusmarketings bieten sie stets neue Anlässe für einen Frankfurt-Besuch und fördern so den wachsenden Trend im Städtetourismus.

Die touristische Vermarktung der Stadt nutzt im Kontext der Region FrankfurtRheinMain wichtige Synergien – essentiell, um im Wettbewerb der Destinationen, Städte und Regionen erfolgreich zu bestehen. Als wichtigster touristischer Leistungsträger bündelt die TCF die Kräfte der Branche in der Region.

Die TCF veröffentlicht neben einem jährlichen Marketingplan monatlich das Tourist-Telegramm, das eine Statistik zu den aktuellen Gäste- und Übernachtungszahlen enthält.

Eine Auswahl an PDFs steht zum Download bereit:

Gäste- und Übernachtungszahlen
Marketingplan 2017
Tagungs- und Kongressstatistik 2016

 

Kontakt

Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main
Kaiserstraße 56
60329 Frankfurt am Main
069/21 23 03 95
cordt@infofrankfurt.de

www.frankfurt-tourismus.de
#visitfrankfurt

Teilen über:


Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login