Städteerlebnis

Sowohl modern und weltoffen als auch der Tradition und Geschichte verpflichtet: Hessens Städte begeistern durch Vielfalt und Gegensätze. Gäste haben die Qual der Wahl: Sie können in jahrhundertealten Gaststuben Apfelwein, Grüne Soße und Ahle Wurscht genießen, auf den Spuren Goethes, Luthers und den Brüdern Grimm wandeln, oder im 53. Stock eines Wolkenkratzers speisen. Schmucke Altstädte und urige Geschäfte laden zum Bummeln ein, interessante Schlösser und Parks zum Staunen. Einzigartige Museen überraschen mit ihren Ausstellungen und das facettenreiche Kulturangebot könnte gegensätzlicher kaum sein. Die hessischen Städte stecken voller Kontraste, hier begegnet Besuchern ehrliche Herzlichkeit bei Historie und Moderne.
Mehr Informationen zu den Städten finden Sie auf unserer B2C-Website Hessen Tourismus.

Die Marketingstrategie fokussiert auf wirklich städtebezogene Themen, wie Kultur & Events, Shopping & Lifestyle sowie Kulinarik & regionaltypische Besonderheiten. Sie unterstützt die einzelnen Städte bei ihrer Profilbildung und zielt durch Bündelung von Ressourcen auf eine stärkere Marktwahrnehmung ab. Bei der Entwicklung der Marketing- und Verkaufsförderungspläne erfolgt eine enge Abstimmung mit der Kooperation STARKE STÄDTE. Für kleinere Städte bieten diese interessante Angebote zur projektbezogenen Beteiligung. Von großer Bedeutung ist die Zusammenarbeit mit der Reisewirtschaft, insbesondere zur Qualitätssteigerung und Verbesserung der Zielgruppenausrichtung der Produkte im Profilthema Städteerlebnis.

Das Profilthema in Kürze: Städteerlebnis

Teilen über:


Impressum  ·   Über uns  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login