Märkte

Gezielte Marketingaktivitäten der HA erfolgen aktuell in den europäischen Märkten: Niederlande mit Belgien / Flandern (Flandern wird aufgrund der Sprachverwandtschaft in die Marktbearbeitung Niederlande integriert), Großbritannien und der Schweiz.

Im Rahmen der außereuropäischen Märkte erfolgt die Marktbearbeitung im volumenstärksten Überseequellmarkt – den USA – und mit Blick auf die großen Wachstumspotenziale in Asien in China. Die bevölkerungsreichen Länder in Asien bieten weiterhin starke Entwicklungsmöglichkeiten als Quellmärkte für den weltweiten Tourismus. Aufgrund der guten dynamischen Entwicklung und der bereits vergleichsweisen hohen quantitativen Bedeutung in der indikatorengestützten Bewertung ist Indien seit 2016 in den Fokus der aktiven Marktbearbeitung gerückt. Vor diesem Hintergrund erfolgen im Rahmen von Sondermaßnahmen erste Aktivitäten auf dem indischen Markt.

Damit sich die allgemeine positive Entwicklung in den Auslandsmärkten für Hessen auch zukünftig fortsetzt, erarbeitet die Hessen Agentur gemeinsam mit Partnern länderspezifische Marketingmaßnahmen zugeschnitten auf die Anforderungen des jeweiligen Auslandsmarktes. Dabei werden je nach Quellmarkt unterschiedliche Instrumente und Maßnahmen eingesetzt.

Zur zentralen Ansprache aller ausländischen Gäste werden mit den Portalen www.hessen.travel, www.hessen-toerisme.nl und www.daodeguo.com in den Sprachversionen Englisch, Niederländisch und Chinesisch wichtige Basisinformationen zur Verfügung gestellt.

Teilen über:


Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login