Workshop-Reihe 2017: Marken- und Identitätsmangement im Hessen Tourismus

Die verschiedenen touristischen Einheiten in Hessen sehen sich beim Thema „Marken- und Identitätsmanagement“ unterschiedlichen Anforderungen und Herausforderungen gegenüber.
Um diesem Umstand gerecht zu werden, führt das Umsetzungsmanagement zur Bearbeitung der Aufgabenstellung die Durchführung von insgesamt sieben Workshops getrennt nach touristischen Einheiten vor. Die Durchführung der Workshops erfolgt unter Einbindung der HA Hessen Agentur GmbH. Im Einzelnen soll jeweils ein Workshop durchgeführt werden für folgende Gruppen:

  • Destinationen
  • Städte
  • Heilbäder und Kurorte
  • Touristische Arbeitsgemeinschaften (TAGs) (Nord)
  • Touristische Arbeitsgemeinschaften (TAGs) (Süd)
  • Wirtschaftsförderung, Regionalmanagements, Schutzgebiete (Nord) (Thema Regional-/Standortmarke und Tourismus)
  • Wirtschaftsförderung, Regionalmanagements, Schutzgebiete (Süd) (Thema Regional-/Standortmarke und Tourismus)

Inhalte der Workshops

Ein Impulsreferat führt die Teilnehmenden in das Thema „Marken- und Identitätsmanagement“ ein. Unter Berücksichtigung der aktuellen Markt- und Rahmenbedingungen werden neben den Grundlagen und der Bedeutung des Themas auch die spezifischen Anforderungen an die jeweilige touristische Einheit des Workshops dargelegt. Um einen Überblick über den Entwicklungsstand zum Thema „Marken- und Identitätsmanagement“ in Hessen zu liefern, stellt das Umsetzungsmanagement neben den Ergebnissen des im Rahmen des Umsetzungsmanagements durchgeführten Monitorings die aktuellen Prozesse zur Markenführung auf den verschiedenen Ebenen des touristischen Systems vor. Gleichzeitig werden an Beispielen aus Hessen sowie anderen Ländern / Destinationen Benchmarks und Best Practices verdeutlicht.
In einer Workshopphase zu Herausforderungen und Konsequenzen werden unter Moderation gemeinsam die Herausforderungen im Marken- und Identitätsmanagement für die Teilnehmenden herausgearbeitet. Darauf aufbauend sollen entsprechende Konsequenzen und Handlungsempfehlungen abgeleitet und diskutiert werden.

Kontakt:

Hessischer Tourismusverband e.V.
Im Lichtenholz 60
35043 Marburg
Telefon: 06421 / 405-1396
Fax: 06421 / 405-1509
E-Mail: kontakt@hessischertourismusverband.de
www.hessischertourismusverband.de

 

Unser Partner:

PROJECT M GmbH
Gurlittstraße 28
20099 Hamburg
Tel. 040-4 19 23 96 0
Fax 040-4 19 23 96 29
E-Mail: hamburg@projectm.de
www.projectm.de

 

Teilen über:


Impressum  ·   Über uns  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login