Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie,Verkehr und Wohnen – Statistik

Die touristischen Destinationen verstehen sich als geographische Räume, in denen alle für den Aufenthalt von Reisenden relevanten Elemente vorhanden sind. Die Abgrenzung orientiert sich an den Bedürfnissen der Gäste und den eigenen Potenzialen und nicht an Verwaltungsgrenzen. Die meisten hessischen Destinationen überschreiten sogar die Landesgrenze. Daher werden die touristischen Kennzahlen für die Destinationen im Rahmen einer Sonderauswertung des Hessischen Statistischen Landesamts unter Beteiligung der Statistischen Landesämter der Nachbarländer aufbereitet.
Link zur Übersichtskarte „Touristische Destinationen in HESSEN und angrenzenden Bundesländern
Link zur „Sonderauswertung der Tourismusstatistik nach Destinationen 2013 bis 2017

Kontakt:

Hessisches Ministerium für Wirtschaft,
Energie, Verkehr und Wohnen
Kaiser-Friedrich-Ring 75
65185 Wiesbaden

Ansprechpartnerin: Ulrike Franz-Stöcker
Referat Tourismus und Freizeitwirtschaft

Tel.: 0611 815-2290
Fax: 0611  32 717 2290
E-Mail: ulrike.franz-stoecker@wirtschaft.hessen.de
www.wirtschaft.hessen.de

 

Teilen über:


Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login