Menu

Neue Workshops zur “Smart Destination”

Die Fachhochschule Westküste bietet, in Kooperation mit Tourismus NRW, Anfang Juni 2024 vier spannende Workshops zum Thema “Smart Destination” an.

Wie digital ist unsere Destination und wie smart sind wir aufgestellt? Mit welcher Methode können wir das messen? Wie können wir neue Erkenntnisse nutzen und daraus praxisrelevante Maßnahmen ableiten? Das Reifegradmodell Smart Destination hilft bei der Beantwortung dieser und weiterer Fragestellungen. Es werden außerdem konkrete praktische Hinweise gegeben, wie Ihre Destination smart entwickelt werden kann.

Im Rahmen der Online-Workshops erfolgt ein angeleitetes Ausfüllen des Reifegradmodells: Wir erläutern Ihnen die Fragen und gehen diese gemeinsam mit Ihnen in Ruhe durch.

Zielgruppe: Mit den Workshops und dem Reifegradmodell möchten wir all diejenigen erreichen, die sich mit dem Thema Digitalisierung in ihrem Arbeitsalltag auseinandersetzen. Es können Vertreter:innen auf Landes-, Regions- oder Ortsebene teilnehmen. Vorkenntnisse zum Reifegradmodell und den verschiedenen Themenfeldern helfen beim Ausfüllen, werden aber nicht vorausgesetzt.

  • Workshop Dateninfrastruktur – Datum: 4. Juni 2024 I Uhrzeit: 10 Uhr – 11:30 Uhr
  • Workshop Digitale Anwendungen – Datum: 11. Juni 2024 I Uhrzeit: 10 Uhr – 11:30 Uhr
  • Workshop Digitale Ausstattung – Datum: 14. Juni 2024 I Uhrzeit: 10 Uhr – 11:30 Uhr
  • Workshop Smart DMO – Datum: 2. Juli 2024 I Uhrzeit: 10 Uhr – 11:30 Uhr

Die Anmeldung ist möglich über folgenden Link: https://tourismusverband.nrw/strategie/smart-destination/smart-destination-workshops. Die Teilnahme an den Workshops ist kostenfrei. Weitere Informationen zum Reifegradmodell Smart Destination finden sich unter: https://tourismusverband.nrw/strategie/smart-destination/.





Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Weitere Artikel