Menu

Freizeitregion Taunus: Neue Broschüren für die Kernthemen Wandern und Radfahren

30. April 2021
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Neue Wander- und Radbroschüren der Freizeitregion Taunus

Inspiration und Tipps für Ausflüge an der frischen Luft

Der Taunus Touristik Service (TTS) hat pünktlich zum Start der Outdoorsaison zwei neue Broschüren für Radfahrer*innen und Wanderer*innen herausgebracht. In der Broschüre „Wandern im Taunus“ gibt es alle Informationen zu den Qualitäts- und Premiumwegen, Rundrouten, Pilgerstrecken und Heilklima-Wanderungen im Taunus. Die Broschüre Radfahren im Taunus informiert über Genusstouren, Mountainbike-Trails und Rennradstrecken zwischen Rhein, Main, Lahn und Wetterau und bietet zudem eine herausnehmbare Übersichtskarte mit allen Routen.

„Sportliche Aktivitäten in der Natur erfreuen sich besonders seit der Corona-Pandemie großer Beliebtheit. Der Taunus bietet viele Routen für alle Ansprüche und Interessen“, so Nadine Schnitzer, stellvertretende Geschäftsführerin des TTS. „Viele kennen vor allem den Großen Feldberg als Ausflugsziel, aber es gibt noch viel mehr schöne Strecken im Taunus. Mit den Broschüren möchten wir Besucherinnen und Besuchern Tipps für ihre Touren geben und sie dazu einladen, neue Wege zu entdecken.“

Die Broschüre Radfahren im Taunus enthält auf 68 Seiten viele Tourenvorschläge für Ausflüge mit dem Tourenrad, Abenteuer mit dem Mountainbike und sportliche Touren mit dem Rennrad. Alle Touren werden mit einer Karte und dem zugehörigen Höhenprofil vorgestellt, zusätzlich gibt es Tipps für lohnenswerte Ziele am Wegesrand. Die herausnehmbare Radkarte gibt einen Überblick über das radtouristische Angebot der Region und über die Gaststätten und Servicestationen entlang der einzelnen Strecken.

In der 108 Seiten starken Wanderbroschüre werden neben den Qualitäts- und Premiumwegen innerhalb der Freizeitregion Taunus Rundwege aus allen Mitgliedsorten des TTS vorgestellt. Auch hier sorgen eine Detailkarte und das entsprechende Höhenprofil für Orientierung. Zusätzlich enthält das Streckenportrait Informationen zu Sehenswürdigkeiten und Gaststätten entlang der Strecke. Abgerundet wird die Broschüre mit Informationen zu den Naturparken Taunus und Rhein-Taunus, mehrtägigen Wandertouren und Pilgerwegen sowie zum Heilklima-Park Hochtaunus.

Sowohl die Rad- als auch die Wanderwege sind in den Broschüren mit einem QR-Code versehen, der zu weiteren Informationen auf der Webseite der Freizeitregion Taunus unter www.taunus.info führt. Dort finden Interessierte die Wege in einer interaktiven Karte, zudem kann hier ein GPX-Track zur Navigation heruntergeladen werden. Schließlich sind weitere Informationen zu den Sehenswürdigkeiten und Gaststätten am Wegesrand einsehbar.

Die beiden Broschüren sind seit Mitte April in den Bürgerämtern und Tourist-Infos im Taunus erhältlich. Alternativ können die beiden Info-Hefte per E-Mail über den Taunus Touristik Service unter ti@taunus.info bestellt und auf der Website der Freizeitregion Taunus unter www.taunus.info/broschueren heruntergeladen werden.


Autor: Marius David
Taunus Touristik Service e.V.
Online-Management/Marketing/DTV-Klassifizierungen
E-Mail: m.david@taunus.info
Telefon:
Website: https://taunus.info/
Kategorien: Allgemein · Taunus
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Über uns  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login