Länderübergreifender Austausch zwischen Touristinformationen

5. August 2020
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Initiiert vom Deutschen Tourismusverband fand am 21.07.2020 ein inspirierender Austausch Verantwortlicher der Touristinformationen aus Baden-Württemberg, Bayern, Bremen, Berlin, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Hessen statt.

Wertvolle Erfahrungen und Best Practices während der Coronazeit bisher hatten ebenso Raum, wie die gegenseitige Wertschätzung der Mehrfachfunktion der Touristinformationen nach innen und außen und der Ausblick in Richtung neuer Angebote und Durchführung von Weihnachtsmärkten.

Problemstellungen und Lösungsansätze (zu Themen wie Prospektauslage, Angebotsnachfrage, Datenerfassung und Gästeführungen) wurden besprochen, von einer sinnvollen Gästelenkung bis zur verstärkten Zusammenarbeit mit DMOs und LMOs wurden sowohl Umsetzungsbeispiele als auch Wünsche geäußert.

Mit großer Mehrheit wurde abschließend für ein regelmäßiges Format wie dieses votiert. Der DTV strebt einen weiteren länderübergreifenden Austausch mit Fokus auf Gästeführungen und Veranstaltungen für i-Marken-zertifizierte Tourist Informationen an, zu dem es sich aus unserer Sicht unbedingt lohnt dabei zu sein.
Haben Sie Interesse und sind noch keine i-Marke?: Nehmen Sie gerne zu uns Kontakt auf.

Ihr Team von
Qualität kompakt.

 


Autorin: Birgit Becker
ARGE Qualität kompakt GbR
Botschafterin der Qualitätsinitiative für den Tourismus in Hessen
E-Mail: becker@qkompakt.de
Telefon: 0611/99201-0
Website: https://qkompakt-hessen.de/
Kategorien: Allgemein · Corona · Qualität · Tourismusort
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Über uns  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login