Menu

Neue Hessen Story: Dem Bärlauch auf der Spur

14. April 2020
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Der hessische Wald hat viel mehr zu bieten als nur Ruhe und Abgeschiedenheit in bewegten Zeiten. Er versorgt uns gerade jetzt mit gesunden Köstlichkeiten. Der Bärlauch ist aus der Frühlings-Küche nicht mehr wegzudenken. Und er ist nicht nur schmackhaft: er wirkt antibiotisch, entzündungshemmend und reinigend für den Stoffwechsel. Damit ist er in guter Gesellschaft mit anderen Wildkräutern, wie Schafgarbe, junge Brennnesseln und Giersch. Auch diese fast vergessenen Pflanzen wachsen in hessischen Wäldern und auf Wiesen und ergeben zusammen schon eine Vitaminbombe als Salat. Folgen Sie Kräuterfrau Annette Zimmermann zu geheimen Plätzen in den Reinhardswald, dem Bärlauch auf der Spur. Wo sich das Kraut am wohlsten fühlt, lesen Sie in unserer aktuellen Hessen Story.

Mit unseren Hessen Stories lernen Sie Land und Leute richtig kennen. Im Mittelpunkt unserer Geschichten stehen Hessen, die unser schönes Bundesland aus ihrem ganz eigenen Blickwinkel zeigen. Erleben Sie mit ihnen spannende Reisen in und durch Hessen.


Autorin: Claudia Lewerenz
HA Hessen Agentur GmbH
E-Mail: claudia.lewerenz@hessen-agentur.de
Telefon:
Website: https://www.hessen-tourismus.de/
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Über uns  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login