Hessen Tourismus: Jahresrückblick 2019

18. Dezember 2019

Wir blicken zurück auf ein ereignisreiches Jahr

Viel ist passiert und davon möchten wir berichten. Vielleicht haben Sie das ein oder andere Event besucht, das von uns ausgerichtet wurde, oder sich an einer unserer Kampagnen beteiligt? Für die Zusammenarbeit in verschiedenster Hinsicht bedanken wir uns herzlich bei Ihnen. Lassen wir das Jahr gemeinsam Revue passieren. In unserem Jahresrückblick stellen wir Ihnen ausgewählte Highlights aus 2019 vor. Viel Spaß!

Hessischer Tourismustag 2019 | Germany Travel Mart | Secret Places | Badespaß | 100 Lieblingsorte | Hessen Stories | Kleinstadtlieblinge | Hessen MICE Net | Strategischer Marketingplan

 

Los geht´s mit dem Video zum Hessischen Tourismustag 2019.

Der diesjährige Hessische Tourismustag am 16. Oktober im Spessart FORUM in Bad Soden-Salmünster stand unter dem Motto „Einfach machen“. Neben dem Fachvortrag zur „Ernte der Digitalisierung“ von Leila Summa erwarteten die Gäste spannende Einblicke in das Thema „Natur im Urlaub – Ergebnisse der RA Reiseanalyse 2019“, die Vorstellung der Eckpfeiler zum neuen strategischen Marketingplan „Tourismus 4.0“ durch Staatssekretär Dr. Philipp Nimmermann sowie die Verleihung des Hessischen Tourismuspreises 2019.

 

Eine weitere Herzensangelegenheit war …

„Der schönste GTM seit langem!“ als überwiegendes Feedback, das die Kolleginnen und Kollegen von der Wiesbaden Congress & Marketing GmbH hören durften. Vom 12. bis 14. Mai fand der größte Incoming-Workshop für das Reiseland Deutschland in unserer Landeshauptstadt Wiesbaden statt – Heimspiel für Hessen. Im RheinMain CongressCenter trafen Einkäufer und Pressevertreter aus über 50 Ländern auf die nationalen Tourismusschaffenden. Bei der Eröffnungsveranstaltung hatte auch der neue Hessen Tourismus-Imagefilm seine Uraufführung.

Unter dem Motto „Ein Abend im Rheingau“ riefen am 13. Mai die Stiftung Kloster Eberbach, die Rheingau-Taunus Kultur und Tourismus GmbH, die Rheingauer Weinwerbung GmbH und das Land Hessen die Gäste in das historische Kloster Eberbach. Mit dem „Food and farmers village” präsentierte Hessen Tourismus dem Fachpublikum eine spannende Mischung aus kulinarischen Besonderheiten der hessischen Destinationen, Märchenfiguren, traditionelle Musik und Tanz.

GTM in Kloster Eberbach 2019

 

Neben dem erfolgreichen Auftritt Hessens auf dem GTM wurden weitere zahlreiche Maßnahmen im Auslandsmarketing der Hessen Agentur durchgeführt. Hier ein Einblick in…

die Märkte Niederlande und Belgien: Auf der Messe „Vakantiebeurs“ in Utrecht präsentierte sich Hessen am großen Deutschland-Stand. Zudem erfolgte die Teilnahme an der TravelPressentation in Utrecht, dem City Breaks Presse Event in Rotterdam und dem DZT-Workshop in Brüssel. Neben zahlreichen weiteren Maßnahmen ist die erstmalig gestartete Zusammenarbeit mit holidayguru.nl hervorzuheben.

die Märkte USA / UK: Die Aktivitäten in den Märkten wurden gemeinsam mit dem AK Tourismus der Region FrankfurtRheinMain durchgeführt. Neben den kontinuierlichen Newslettern im Presse- und Tradebereich waren wir auch vor Ort stark vertreten: Es erfolgte die Teilnahme am Workshop GTM Flagship in Florida, an der Germany Roadshow UK sowie an den Presseworkshops IMM in London und VEMEX in New York.

den Markt Schweiz: Mit Großplakaten im Bahnhof Bern und Werbung auf Screens in den Bahnhöfen Bern, Zürich HB und Zürich Oerlikon wurden die Städte-Highlights Hessens intensiv beworben. Zudem erschienen redaktionelle Beiträge im Migros Magazin „Glücksgriff“, im Imagine Travel & Lifestyle Magazin sowie in der Deutschlandbeilage im Traveltip Magazin.

den Markt China: In diesem Jahr erfolgten verstärkt Aktivitäten in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentrale für Tourismus e.V.: Beim China Tourism Industry Meet up der DZT in Shanghai wurden wir von unseren Partner aus Frankfurt und Wiesbaden bestens vertreten. Über einen Zeitraum von sechs Monaten erfolgte eine intensive Integration in die DZT Social Media Kanäle „WeChat“ und „Weibo“ sowie in deren Pressenewsletter.

Tourism-Messe Yangzhou 2019

 

Im Rahmen von „Secret Places Hessen“ stellten wir bisher touristisch weniger bekannte Tagesausflugsziele in Hessen vor.

Hierfür hat Hessen Tourismus die Influencerin Jana Heinzelmann (A Tasty Hike) nach Hessen eingeladen. Auf ihrem Blog und in den Social-Media-Kanälen schreibt sie aktuell von ihren „geheimen“ Erlebnissen in Hessen. Begeistert war sie u.a. von einer 800 Jahre alten Linde in einer Klosterruine oder vom „Dickschieder Fenster“, einem Aussichtspunkt, der von Bäumen und Sträuchern umwachsen ist. Hier lüften wir alle Geheimnisse!

 

Badefreunde erlebten feuchtfröhliche Inspirationen auf hessen-tourismus.de – flankierend beworben über unsere Social-Media-Kanäle und Google Ads.

Ob Badesee, Freizeit- oder Naturerlebnisbad – unsere Online-Kampagne Badespaß in Hessen stellte in der diesjährigen Badesaison 40 Freizeitoasen aus ganz Hessen vor. Die Kooperation mit dem Radiosender Antenne Frankfurt komplettierte die erfolgreiche multimediale Bewerbung.

Badespaß

Badespaß in Groß-Gerau

 

Jeder hat seine ganz persönlichen Lieblingsorte in einer Region

… und Orte, die uns berühren, die wir gerne besuchen und erleben. Sie machen das Lebensgefühl einer Stadt oder Region aus. Unser Hessen bietet viele Lieblingsorte: Historische Welterbestätten, erstklassige Musikfestivals, mittelalterliches Fachwerk – und das ist nur eine Auswahl.
In Anlehnung an die letztjährige Digitalkampagne „Hessen in 100 Meisterwerken“ laufen die Ausspielungen in diesem Jahr unter dem Titel „100 Lieblingsorte“. Dabei dreht sich die Kampagne rund um die einzigartigen Orte Hessens.

Die Kampagne wurde aus Mitteln des Landes Hessen, durch die Kofinanzierung der Marketingkooperation der STARKEN STÄDTE sowie aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) realisiert.

#100Lieblingsorte

 

Nichts sagt so viel über einen „Lieblingsort“ aus wie die Menschen, die in ihm leben.

Seit Beginn des Jahres reist unsere Autorin Claudia Lewerenz durch das Land und besucht Menschen mit Geschichte, die Hessen aus ihrem eigenen Blickwinkel zeigen. Resultat sind die Hessen Stories. Was ist das „Rollschiff“ und was verbindet Gin mit Hessen? Die Hessen Stories gewähren einen Blick hinter die Kulissen: persönlich und hautnah. Der Input wird in der Gruppe „Presse-Austausch“ im KommunikationsRaum (KoRa) des Tourismusnetzwerks gesammelt.

Bikers Welcome ©Jeremie-Di-Stefano

 

Eigentlich sollten sie „nur“ eine weitere Hessen Story werden…

… die zahlreichen Einsendungen aus ganz Hessen ermöglichten jedoch die Entstehung einer eigenen Rubrik: Hessens Kleinstadtlieblingejeder ist einen Besuch wert. Bereits fünf charmante Städtchen beinhaltet die noch junge Reihe, die Geschichten von malerischen Kleinstädten und interessanten Persönlichkeiten erzählt.

Idstein ©Taunus-Touristik-Service-e.V.

 

Frischen Wind gab es auch im Hessen MICE Net

Das Ergebnis der Weiterentwicklung des Netzwerkes, das 2018 gestartet ist, spiegelt sich wider in einem neuen Signet und dem Anspruch: Inspirieren. Realisieren. Begeistern. Inspiration war auch Thema bei der gemeinsamen Präsentation des Netzwerkes auf dem Info-Tag der Verbände im Juni in Berlin oder auf dem MEET GERMANY Forum im Oktober in Frankfurt. Die zehn Partner des Netzwerks engagieren sich dafür, dass aus Ideen Begeisterung wird.

Neuer Look des Tagungsnetzwerks Hessen MICE Net

 

Das ganze Jahr über begleitet uns schon der Strategische Marketingplan 2019-2024 für Hessen
Tourismus 4.0

Mit der dritten Ausgabe liegt ab Januar eine zukunftsfähige Arbeitsgrundlage vor, um die hessische Tourismuswirtschaft national und international konkurrenzfähig zu halten. Er wurde in Abstimmung mit den hessischen Destinationen, Verbänden und Kammern entwickelt. Unser ausdrücklicher Dank gilt den Mitgliedern des Touristischen Marketingbeirates für ihre konstruktive Mitarbeit. Wir sind uns sicher, dass der Marketingplan der hessischen Tourismusbranche einen Innovationsschub geben wird.

 

Seien Sie gespannt, was folgt!
Wir freuen uns auf die gemeinsamen Aufgaben im Jahr 2020 mit Ihnen.

Herbert Lang und das Hessen Tourismus-Team


Autor: Herbert Lang
HA Hessen Agentur GmbH
Leitung Tourismus- und Kongressmarketing
E-Mail: Herbert.Lang@hessen-agentur.de
Telefon: 0611-950178121
Website: https://www.hessen-tourismus.de/
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Über uns  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login