Es sind noch Plätze frei: Betriebsbegehung mit Praxistipps

14. November 2019

Es muss nicht immer eine aufwendige, bauliche Änderung sein. Oft bewirken schon kleine Maßnahmen ganz Großes!

Mit dem Begriff „Barrierefreiheit“ verbinden viele erst einmal umfassende Sanierungsmaßnahmen in Form von Türverbreiterungen und Einbau von kostspieligen Hilfsmitteln wie Treppenliften und Hebebühnen. Dabei gibt es einfach umzusetzende Maßnahmen ohne großen Kapitaleinsatz, von denen letztendlich alle Gäste profitieren. Denn Barrierefreiheit ist auch ein Komfortmerkmal.

Die ARGE Qualität kompakt hat in Zusammenarbeit mit Frau Moser, fachkundige Beraterin im Thema Barrierefreiheit, eine Reihe von Netzwerktreffen zum gemeinsamen Austausch geplant.

Unter dem Motto „Barrierefreiheit für Stammkunden- Chancen für Hoteliers und Gastronomen“ lädt die ARGE Qualität kompakt zu einem ersten Treffen am 26. November 2019 von 15-17.30 Uhr im Best Western Premier IB Hotel Friedberger Warte in Frankfurt ein.

Neben praktischen Tipps und Basisinformationen für Hoteliers und Gastronomen unter der Moderation von Frau Moser findet eine Betriebsbegehung durch den geschäftsführenden Direktor Herrn Mauersberger statt.

Die Veranstaltung ist für alle Interessenten kostenfrei.

Hier geht es zur Anmeldung.

Die Anmeldefrist läuft bis zum 20.11.2019


ARGE Qualität kompakt GbR
Projektmanagement
E-Mail: schmelzeisen@qkompakt.de
Telefon: 0611/ 99201- 16
Website: https://qkompakt-hessen.de/
Kategorien: Allgemein · Barrierefrei · Qualität · Termine
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Über uns  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login