Qualität integrativ denken: Anerkennungswerkzeuge

12. September 2019
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Erinnern Sie sich an unser Übersichtsbild und die Bitte, es mit uns gemeinsam zu komplettieren?
Hier sehen Sie das aktuelle Ergebnis.
Und wir bemühen uns konsequent darum, klar erkennbare Abgrenzungen wo nötig und Synergien, wo möglich, darzustellen.
Für die Betriebe. Für die hessischen Regionen.

Eine tolle Synergie ist z.B. die Anerkennung von Qualitätsaktivitäten auf dem Weg zur Zertifizierung mit ServiceQualität Deutschland,
z.B. eine Sterne-Klassifizierung, die Kur- und Heilbäder-Prädikatisierung, das Siegel Hessen á la carte oder Reisen für Alle – das Zeichen für Barrierefreiheit.
Sprechen Sie uns an.

Weitere Anerkennungswerkzeuge sind:

  • eine eigene Kunden- oder Mitarbeiter-/Führungskräftebefragung
  • der Nachweis zum professionellen Umgang mit Bewertungsportalen (z.B. TrustYou)
  • selbst beauftragte MysteryChecks
  • die Durchführung eines Q-Exklusivseminars

# serviceversprechen
# Qualität integrativ denken


Autorin: Birgit Becker
ARGE Qualität kompakt GbR
Botschafterin der Qualitätsinitiative für den Tourismus in Hessen
E-Mail: becker@qkompakt.de
Telefon: 0611/99201-0
Website: https://qkompakt-hessen.de/
Kategorien: Allgemein · Qualität · Region
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Über uns  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login