Barrierefreier Rundweg zertifiziert- Staatssekretär überreicht Urkunde

3. September 2019
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Als erste Kommune im Main-Kinzig-Kreis kann Schöneck einen zertifizierten barrierefreien Wanderweg vorweisen. Die entsprechende Urkunde überreichte Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Philipp Nimmermann am Sonntag beim 15. Regionalparkfest „Hohe Straße“ an Bürgermeisterin Cornelia Rück.

Der Staatssekretär wies auf die wachsende Bedeutung der Barrierefreiheit im Tourismus hin. In Deutschland leben etwa 10 Mio. Menschen mit Behinderung. Aber nicht nur sie profitieren von entsprechend ausgestalteten Angeboten: „Barrierefreier Zugang ist für 10 Prozent der Gäste unentbehrlich, für 40 Prozent hilfreich und für 100 Prozent komfortabel“, sagte Nimmermann.

Seit Oktober 2015 können sich in Hessen alle Anbieter touristischer Dienstleistungen nach dem bundesweiten Kennzeichnungssystem „Reisen für Alle“ zertifizieren lassen – Hotels ebenso wie Museen, Busunternehmen ebenso wie Rad- und Wanderwege.   Die Gemeinde Schöneck hat das Zertifikat „Barrierefreiheit geprüft“ für einen 3,7 Kilometer langen Wanderweg in der Gemarkung Schöneck-Kilianstädten erhalten. Er ist vollständig asphaltiert und in das Schönecker Rundwegenetz integriert.

“Dieser Rundweg leistet einen Beitrag zur regionalen Entwicklung, und ich freue mich sehr, dass nun geh- und sehbehinderte Menschen, aber auch Familien mit Kinderwagen die Möglichkeit haben, die einzigartige Natur entlang dieses Weges zu erleben“, sagte Bürgermeisterin Rück. „Mein Dank geht an alle, die dazu beigetragen haben, dieses Projekt zu verwirklichen.“

Die Landesregierung fördert den Tourismus als bedeutenden Wirtschaftsfaktor, von dem – in Vollzeitstellen umgerechnet – rund 230.000 Arbeitsplätze direkt oder indirekt abhängen. 35 Mio. Übernachtungen und 16 Mio. Gästeankünfte haben im vergangenen Jahr für einen Bruttoumsatz von ca. 13,7 Mrd. Euro gesorgt.

Quelle: Wolfgang Harms/ Pressestelle des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen


ARGE Qualität kompakt GbR
c/o DEHOGA Hessen e.V.
E-Mail: schmelzeisen@qkompakt.de
Telefon: 0611/ 99201- 16
Website: https://qkompakt-hessen.de/
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Über uns  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login