5. November 2018

Mach mal Urlaub: Onlinekampagne erfolgreich gestartet!

Die Digitalkampagne “Hessen in 100 Meisterwerken” ist heute erfolgreich in die heiße Phase gestartet. Ziel der innovativen und fokussierten Marketingkampagne ist es, mehr Besucher für das Reiseland Hessen  zu begeistern. Sie lädt Besucher und Übernachtungsgäste aus angrenzenden Bundesländern zu einem Kurzurlaub nach Hessen ein. Ob Städtetrip mit Shopping-Gutschein und Museumsbesuch, Wanderwochenende mit Übernachtung im Schäferwagen oder eine Wellness-Auszeit in den hessischen Thermen – insgesamt 22 ganz besondere Kurzurlaube in Hessen werden verlost.

Dabei dreht sich die Kampagne rund um die einzigartigen Orte Hessens. Die teilnehmenden Partner aus den Profilthemen „Stadterlebnis“, „Naturerlebnis“ und „Wellness“ präsentieren in eigens produzierten Videos die Wahrzeichen ihrer Region, wie weitläufige Naturparks, UNESCO-Welterbestätten, historische Altstädte, moderne Architektur oder spannende Wanderwege. Die Kampagne wirbt mit emotionalen Videoclips zur Teilnahme am Gewinnspiel und inspiriert zum Besuch der vorgestellten Reiseziele. Die Gewinne bilden einen Querschnitt der außergewöhnlichsten Angebote des Bundeslands und bestehen aus mindestens zwei Übernachtungen in einer Region. Die Teilnahme ist hier möglich.

Dank einer intelligenten Mediaplanung werden die Clips zielgruppenorientiert über die Online-Channel von Hessen Tourismus auf  YouTube, Facebook und Instagram ausgespielt und beworben. Ergänzend werden sie in redaktionellem Umfeld angezeigt und verlinken auf die Kampagnenseite. Mit „Hessen in 100 Meisterwerken“ bewirbt die Hessen Agentur ihre drei Kernzielgruppen aus den Quellmärkten Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, dem südlichen Niedersachsen und nördlichen Bayern.

“Hessen in 100 Meisterwerken” startet am 5. November und endet im Februar 2019. Betreut wird sie durch @justZARGES, die Clips wurden produziert von @goldundfrech

Die Kampagne wird aus Mitteln des Landes Hessen und durch die Kofinanzierung der Marketingkooperation der STARKEN STÄDTE realisiert. Hessen Tourismus bedankt sich bei allen beteiligten Partnern für die Zusammenarbeit!




Kommentare




  1. Guten Morgen,
    als touristischer Leistungsanbieter aus dem ODW-Kreis sehe ich den Odenwald in der Kampagne nicht seiner Bedeutung gerecht eingebunden.
    Wo liegen die Gründe?
    Danke im Voraus für die Antwort und viele Grüße aus dem Odenwald.

    1. Herbert Lang sagt:

      Sehr geehrter Herr Bardohl,
      vielen Dank für Ihren Kommentar, wir melden uns dazu direkt bei Ihnen.
      Mit freundlichen Grüßen
      Herbert Lang

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.