16. März 2018

Umfrage zur Kommunikation von Natursporttreibenden gestartet

Der Deutsche Wanderverband bittet um die Teilnahme an einer knapp 10-minütigen Online-Umfrage unter folgendem Link. 

Sie richtet sich an alle Menschen, die draußen in der Natur Sport treiben – egal auf welche Weise. Ziel ist es, die Kommunikation zwischen Geocacherinnen und Geocachern und anderen Natursporttreibenden, wie Wanderinnen und Wanderern sowie Mountainbikerinnen und Mountainbikern untereinander und mit anderen Gruppen – etwa aus Landwirtschaft, Naturschutz, Waldeigentum oder Tourismus – tiefer zu verstehen und zu verbessern.
Die Online Befragung fragt etwa danach, wie sich Natursporttreibende über ihre Sportart informieren sowie welche Geräte und Apps sie benutzen. Außerdem interessieren den DWV die Probleme, die in der Vergangenheit in Bezug auf andere Natursporttreibende bestanden. Auch die Bedeutung von Natur für die jeweilige Aktivität wird abgefragt. Insgesamt fragt der DWV nach Informationen zu über 30 Naturportarten.
Nach dem Ende der Befragung am 31. Mai 2018 wertet ein speziell dafür zusammengestelltes Team des DWV-Projektes „Natursport.Umwelt.Bewusst“ die Antworten aus. Dieses Projekt wird vom Bundesumweltministerium gefördert.

Der Wanderverband freut sich, wenn der Aufruf zu Onlinebefragung entsprechend kommuniziert wird.

 

Ansprechpartner: Erik Neumeyer; e.neumeyer@wanderverband.de

Die entsprechende Pressemeldung finden Sie hier.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)
Katharina Euler
HA Hessen Agentur GmbH