„Hessen in 100 Meisterwerken“: Digitalkampagne wirbt um Kurzurlauber aus Nordrhein-Westfalen

11. Oktober 2017

Mit einer rein digital ausgerichteten Marketingkampagne, individuell produzierten Videos und begleitenden Online- und Social-Media-Inhalten macht die HA Hessen Agentur GmbH im Oktober 2017 auf die Vielfalt der hessischen Regionen aufmerksam und wirbt an Bahnhöfen im Quellmarkt Nordrhein-Westfalen für einen Kurzurlaub in Hessen.

„Die hessischen Reiseziele werden mithilfe dieser Onlinekampagne, die Wert auf Qualität und individuelles Erleben legt, in Szene gesetzt und zielgruppengenau beworben. Ziel ist es, mehr Gäste aus dem Deutschland-Tourismus im Kurzreisesegment zu generieren, um die Besucher- und Übernachtungszahlen in Hessen weiter zu steigern“, sagt Folke Mühlhölzer, Vorsitzender der Geschäftsführung der für das touristische Marketing zuständigen HA Hessen Agentur GmbH. Die Kampagne richtet sich konkret an Reisegäste aus Nordrhein-Westfalen, da dieses Bundesland der potenzialträchtigste touristische Quellmarkt für Hessen ist.

Die Videos werden auf Infoscreens in Bahnhöfen der nordrhein-westfälischen Städte Köln, Düsseldorf und Bonn vom 9. bis zum 22. Oktober 2017 ausgespielt. Der Slogan „Hessen in 100 Meisterwerken“ vermittelt das zentrale Nutzenversprechen Hessens. Er verbindet themenübergreifend individuelle Angebote für Städtereisende und Urlaub in der Natur sowie für Wellnessaufenthalte in Hessen. Abgestimmtes Online-Marketing und Social-Media-Inhalte unterstützen die Out-Of-Home-Werbung in zwei Werbephasen im Oktober 2017 und Februar 2018: Für jeden der 21 Kampagnenpartner wurde ein individuelles, themenspezifisches Werbevideo produziert, das abschließend auf eine extra eingerichtete Landingpage auf der Webseite http://www.hessen-tourismus.de/ verweist. Auf dieser stellen die touristischen Partner im Rahmen eines Gewinnspiels ein Erlebnisangebot vor, bestehend aus einer Übernachtung und einer individuellen Erlebnisleistung.

Ihren Startschuss hatte die Kampagne „Hessen in 100 Meisterwerken“ bereits im Mai 2017. Im Rahmen einer Social-Media-Kampagne wurden die Menschen in Hessen dazu aufgerufen, sich an einem Fotowettbewerb zu beteiligen und ihre Lieblingsorte im Land zu präsentieren. Auch die touristischen Partner konnten sich beteiligen. Dank der Fotoaktion entstand eine reiche Auswahl an User-generated content, der in den Videospots der Kampagne aufgegriffen wurde.

Mit der Kampagne spricht die Hessen Agentur ihre drei Zielgruppen für das Tourismusmarketing an: anspruchsvolle kulturorientierte Städtereisende, aktive Naturgenießer sowie qualitätsorientierte Entschleuniger. Statt einer quantitativen netzweiten Streuung der Werbebotschaften verfolgt Hessen Tourismus eine qualitative Ausspielung auf bestimmten Kanälen zur Inszenierung von emotionalen Reisezielen. Die Zielgruppen werden auf Ihrer digitalen „Customer Journey“ individuell begleitet.

Die Marketingkampagne „Hessen in 100 Meisterwerken“ ist ein Pilotprojekt, das bei Erfolg in den kommenden Jahren in ähnlicher Art und Weise fortgeführt und erweitert werden kann.


Autor(in): Katharina Euler
HA Hessen Agentur GmbH
E-Mail: katharina.euler@hessen-agentur.de
Telefon:
Website: https://www.hessen-tourismus.de/
Kategorien: (Online-) Marketing · Allgemein · Kampagnen · Kultur · Partner · Presse · Region · Social Media · Stadt
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Über uns  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login