Spessart und Wiesbaden mit den besten Online-Gästebewertungen der Beherbergungsbetriebe in Hessen

12. September 2017

Hamburg, 05. September 2017. Der Spessart unter den hessischen Destinationen und Wiesbaden unter den hessischen Großstädten erzielen landesweit jeweils die besten Online-Gästebewertungen der Beherbergungsbetriebe. Das ist das Ergebnis von Destination Quality, dem neuen Marktforschungsdienst des Europäischen Tourismus Instituts (ETI) und dessen Mutterhaus PROJECT M in Hamburg.

Basis der Analyse ist der sogenannte TrustScore. Dieser gibt den Durchschnitt der Bewertungen der Beherbergungsbetriebe eines bestimmten Gebiets auf einer Skala von 0-100 an. Zur Berechnung des TrustScores eines Beherbergungsbetriebs werden Online-Gästebewertungen der vergangenen zwei Jahre aus vielen verschiedenen verifizierten Quellen im Social Web in über 20 Sprachen in einer Datenbank erfasst.

Die Analyse von Destination Quality ergab dabei, dass unter den hessischen Destinationen der Spessart mit einem Wert von 82,5 an der Spitze liegt. Dahinter landen die Rhön (81,8) und Nordhessen (81,5). Der destinationsweite Durchschnitt liegt in Hessen bei 80,0 Punkten.

Bei den hessischen Großstädten führt Wiesbaden mit einem TrustScore von 79,7 das Feld vor Kassel (78,5) und Frankfurt am Main (77,3) an. Im Durchschnitt erreichen die Großstädte einen Wert von 77,0.

Destination Quality hat ebenfalls die Online-Gästebewertungen der Beherbergungsbetriebe auf Ebene der hessischen Landkreise analysiert. Die besten Bewertungen erzielen dabei der Schwalm-Eder-Kreis (84,2), der Landkreis Waldeck-Frankenberg (82,6) und der Odenwaldkreis (81,9) (Durchschnittswert der hessischen Landkreise: 79,6).

Daten maßgeschneidert für Touristiker

Destination Quality zeigt auf einen Blick die Stärken und Schwächen jeder deutschen Urlaubsregion und macht sie mit den jeweils führenden Zielgebieten in Deutschland vergleichbar. Dabei greift Destination Quality auf die Daten statistischer Landesämter, Branchenverbände und Partnerunternehmen zurück und arbeitet diese für Städte und Gemeinden, IHK-Bezirke, Bundesländer sowie für ausgesuchte Urlaubsregionen auf.

Die Reports von Destination Quality sind speziell entwickelt worden für touristische Entscheidungsträger in den Zielgebieten und der Hotellerie sowie für Investoren und die Politik. Sie stehen ab sofort unter www.destinationquality.de für beliebig wählbare Gebietskörperschaften zur Verfügung und können auch maßgeschneidert, etwa für grenzüberschreitende Urlaubsregionen, erstellt werden.

 

Über Destination Quality

Destination Quality ist ein Projekt des Europäischen Tourismus Instituts in Kooperation mit PROJECT M, netzvitamine und Rogl Consult. Destination Quality wertet Daten der statistischen Landesämter, des Analysedienstes TrustYou, des Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA sowie des Deutschen Tourismusverbandes aus und macht diese für Urlaubsregionen, Städte und Gemeinden und weitere Gebietskörperschaften verfügbar.

Ansprechpartner für die Medien

Destination Quality bietet eine Vielzahl touristischer Daten für Städte und Gemeinden, IHK-Bezirke, Bundesländer und Urlaubsregionen in Deutschland. Sprechen Sie uns gern an, wenn Sie weitere Informationen benötigen.

 

Kontakt:

Johannes Harbs

Europäisches Tourismus Institut
Gurlittstraße 28
20099 Hamburg
Telefon: 040 / 4 19 23 96
johannes.harbs@eti-institut.de

Dirk Rogl

Rogl Consult
Planckstr. 13
22765 Hamburg
Telefon: 040/ 71 66 19 90
dirk@rogl.de

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter
www.destinationquality.de


Autorin: Yvonne Heider
Hessischer Tourismusverband e.V.
Leiterin Umsetzungsmanagement TPH
E-Mail: heider@hessischertourismusverband.de
Telefon: 06421 - 4051396
Website: https://www.hessischertourismusverband.de/
Kategorien: Marktforschung · Qualität · Spessart · Wiesbaden
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Über uns  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login